Herbstspektakel 2013

Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Warensortiment der Händler, schauen Sie bei handwerklichen Vorführungen zu oder sind selbst aktiv.

Samstag / Sonntag:Gutenbergpresse

  • Die Herstellung von Bienenwachskerzen wird im Bienenhaus gezeigt.
  • Bei Holz- und Laubsägearbeiten kann man Familie August über die Schulter schauen.
  • Jochen Kettner aus Schmalkalden demonstriert an seiner Gutenbergpresse den Arbeitsplatz eines Setzers und zeigt das Lettern gießen.
  • Glasbläserin Anja Stötzer demonstriert ihr handwerkliches Können.
  • Gerhard Usbeck graviert Zinngegenstände.
  • Gerald Bodenstein zeigt das Wickeln von Zwiebelzöpfen
  • Olaf Hofmann führt die Glasgestaltung / Glas-Brush vor, hier können Kinderund Erwachsene auch ihr individuelles Glas selbst gestalten

Jutta Biermann

Samstag:

► Berthold Ritz zeigt die Herstellung von Kräuteröl.
► Das Kürschnerhandwerk zeigt Rainer Gräser.
► Jutta Biermann stellt Stoffblüten aus Filz her.
► Catrin Fischer demonstriert das Filzen und bietet Nassfilzen für Kinder
ab 5 Jahren an.
► Die Landfrauen aus Kieselbach zeigen die Herstellung von Latschen.

 

 

 

Sonntag:Kinderschmieden mit Karsten Stadermann

► Schmied Karsten Stadermann zeigt sein altes Handwerk und bietet
Kinderschmieden an.
► Am Stand der Seifenmanufaktur Mohring können Kinder ihre
eigene Seife herstellen.

 

 

Die Händler bieten ein umfangreiches Verkaufssortiment, welches an beiden Markttagen variieren kann:

► Blumen, PflanzenFloristische Angebote
► Trockenfloristik, Zwiebelzöpfe, Zierkürbisse, floristische Geschenkartikel
► Obst und Gemüse
► Thüringer Spezialitäten
► Naturprodukte: Gewürze, Kräuter, Bonbons, Tee und ätherische Öle, Honig,
Honigprodukte, Senf, Naturkosmetik, selbst hergestellte Seife

 

 

Das Angebot wird abgerundet durch Glaswaren, Zinngegenstände, Felle, Fellartikel, Bürsten- und Seilerwaren, Filzwaren aus eigener Produktion, Taschen, Wohnraumdekoration, Holz- und Stoffspielzeug, Figurenballons, Wand- und Türkränze, kunstgewerbliche Holzartikel, Korbwaren, Geschenkartikel, Keramik, Schmuck, Haushaltwaren, Öllampen, Blumengestelle, Kerzenständer, u. v. m.

Für das leibliche Wohl ist durch die Imbissanbieter gesorgt. Verschiedene Pfannengerichte und natürlich Thüringer Grillspezialitäten, wie Bratwürste, Steaks und Spieße werden angeboten. Kalte alkoholfreie und alkoholische Getränke, sowie Kaffee- und Eisspezialitäten gibt es ebenfalls.
Sitzgelegenheiten laden die Besucher zum Verweilen ein.

Eis vom Polarstern

Rahmenprogramm
Samstag ab 14.00 Uhr
►"RUMpeL - das Rhöner Umwelt Mobil" ist da!
Michael Kirse vom Biologischen Umweltnetzwerk Rhön bietet spannende und unterhaltsame Umweltbildung.(www.bionetzwerk-rhoen.de)
... und das ist nicht nur Kindersache, denn auch Erwachsene haben Spaß am experimentieren und untersuchen.
Es wird drei verschiedene Thementische geben, an denen die Kinder (natürlich auch die Erwachsenen) mikroskopieren, hören (Tierstimmen), fühlen (gereinigte Präparate), selber sammeln und entdecken und natürlich auch stempeln (Pflanzen und Tier-Quizstempel) und malen können.
Aufgebaut wird auch die große Mikroskop-Anlage mit Flachbildmonitor und Labormikroskop, wo dann jedermann die kleinen Insekten ganz groß betrachten kann.
Es werden kleine Gruppenspiele (Umweltspiele) angeboten und Vorträge zu Wildtieren zu hören sein.

Kinderflohmarkt
Alle Kinder sind herzlich eingeladen. Es ist keine Voranmeldung erforderlich.
Die Einweisung erfolgt ab 13.30 Uhr an der Stadtkirche.
Tisch und Stühle sind selbst mitzubringen.

musikalische Umrahmung

SonntagSalt River Jazzband

  • Ab10.00 Uhr Fahrzeugpräsentation von Bad Salzunger Autohäusern
  • Ab 13.00 Uhr gestaltet die Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen einen Bücher-Flohmarkt
  • Für gute Stimmung sorgt ab 14.00 Uhr die SALT RIVER JAZZBAND.

Die Geschäfte der Stadt öffnen am Sonntag und laden von 13.00 bis
18.00 Uhr zum Einkaufsbummel ein.

Die untere Michaelisstraße wird an diesem Tag auch für den Fahrzeugverkehr gesperrt sein.

Vor ihrem Geschäft Mode aktuell in der Michaelisstraße 26 gestaltet Bärbel Kirchner am Sonntag ab 15.00 Uhr eine Modenschau mit der aktuellen Kollektion. Dazu sind alle Modeinteressierten herzlich eingeladen. (nur bei schönem Wetter möglich)

Eine Sonderverkaufsaktion gibt es vor dem Geschäft Sisters fashion.

Parken ist in Bad Salzungen gebührenfrei möglich, aber z. T. zeitbegrenzt, z. B. in der Teichgasse, in der Werrastraße, am Nappenplatz, am Goethe-Park-Center und beim Landratsamt.

- Änderungen vorbehalten -