Bauern- und Pflanzenmarkt / Salzunger Autoschau 2015

 

Der Bauern- und Pflanzenmarkt findet am 09. und 10. Mai 2015 von 10.00 bis 18.00 Uhr auf dem Marktplatz und im angrenzenden Bereich statt.

 

In  diesem Jahr geht es tierisch zu, vor dem Brunnen und Unter den Linden:

 

Familie Ender vom Lindenhof in Bad Liebenstein lädt die Kinder gegen einen kleinen Obolus zum Ponyreiten ein. Eine Sau mit Ferkeln wird ausgestellt und als Verkaufsangebot gibt es hausgeschlachtete Wurstwaren.

Alpakas

Matthias Siebert aus Tiefenort wird jeweils ab 13.00 Uhr mit seinen Tieren vor Ort sein. Zur Freude nicht nur der kleinen Besucher werden Hasen und Meerschweinchen zu sehen sein. Hühner mit Küken, Gänse und sogar
ein Hängebauchschwein gibt es zu sehen. Viel Wissenswertes und Interessantes kann man über die verschiedenen Tiere und deren Haltung erfahren.

 

Etwas ganz Besonderes in diesem Jahr sind Alpakas, die von der Familie Kallenbach aus Möhra mitgebracht werden. Hier kann man vieles über diese Tiere, z. B. zur Haltung erfahren und sie natürlich auch streicheln.

Eine kleine Produktvorstellung - Alpakas als Woll-Lieferanten wird sicher viele Besucher interessieren. Die Alpakas werden nur am Sonntag da sein.

 

Viele verschiedene Anbieter präsentieren ein abwechslungsreiches Warenangebot, verschiedene Vorführungen laden zum Zuschauen ein (Aussägen und Gestalten von Familienpuzzle, Fellbearbeitung, Schmiedearbeiten)

 

Altes, fast vergessenes Brauchtum werden am Samstag die Kieselbacher Landfrauen in ihren Trachten wieder zum Leben erwecken. Sie zeigen u. a. die Herstellung von Latschen wie zu Omas Zeiten, die Verarbeitung von Schafwolle mit dem Spinnrad.

 

Für Kinder gibt es einige Aktionen, bei denen sie selbst aktiv werden können:

mit Schmied Karsten Stadermann gemeinsam schmieden und gemeinsam mit Ehrhard Schenk kann man ein Familienpuzzle gestalten

Ein buntes Kinderkarussell dreht sich zur Freude aller kleinen Marktbesucher.

ungarische Spezialitäten

Das Verkaufssortiment der Anbieter ist sehr vielseitig

Blumen-, Beet-, Gemüse- und Balkonpflanzen in großer Vielfalt

Orchideen

Obst und Gemüse

Thüringer Hausschlachterprodukte

Wild- und Pferdespezialitäten

Österreichische Spezialitäten: Käse, Schinken, Wurst, Brot

Original ungarische Wurstprodukte, Gewürze und Würzpasten

- Obst- und Fruchtweine, Liköre aus eigener Herstellung

- Senf, Kräuteressig, verschiedene Öle

- Ebenfalls im Sortiment sind Naturprodukte: Tee, Honig, Kräuter, Gewürze, Kräuterkissen, Pflanzenölseifen u. v. m.


 

Erstmals wird der Wachtelhof Fischer seine Produkte, wie Wachteleier, Wachteleierlikör, Fruchtaufstriche oder Süßes wie Schokolade und Pralinen anbieten.

 

Das Angebot wird abgerundet durch Felle und Schafwollartikel, naturbelassene Holz- und Bürstenwaren, Seiler-, Korbwaren, Holzspielzeug, geschmiedete Gebrauchsgegenstände, Spielzeug, Geschenkartikel u. v. m.

 

Die Anbieter und Angebote variieren, d. h. nicht alle Händler sind an beiden Markttagen da.

Backstübchen Daniela Lesch

Für ein vielfältiges kulinarisches Angebot sorgen verschiedene Imbissanbieter:

 

So wird Daniela Lesch direkt im Holzbackofen backen und  Fladen mit Rahm, Käse, Schinken oder auch vegetarischem Belag, Brezeln, Rosinenbrötchen und Kümmelstangen anbieten.

 

Erstmals ist auch eine mobile Landküche mit zwei Thüringer Köchen vor Ort.

 

Das reichhaltige Imbissangebot umfasst verschiedene Pfannengerichte, Grillspezialitäten (Bratwürste, Spieße, Steaks),

Spanferkel vom Spieß,

Wildbratwurst vom Grill,

Spießbraten mit Sauerkraut,

Gulasch mit Nudeln, Pilzpfanne,

verschiedene Eintöpfe sowie

Zwiebel- und Flammkuchen uvm.

 

Softeis, Slushgetränke, und Zuckerwatte ergänzen das Angebot.

Kaffee, alkoholfreie und alkoholische Getränke sind ebenfalls im Sortiment.

  

Für die musikalische Umrahmung ist an beiden Tagen gesorgt.

Am Samstag ab 10.30 Uhr sorgt RMD MUSIC, Roland Schmidt für die musikalische Unterhaltung auf dem Marktplatz.

Am Sonntag ab 14.00 Uhr spielen die Schwallunger Blasmusiker, sie sind vom Markt bis zum Nappenplatz unterwegs.

 

Autoschau 

Informationen zur 11. Salzunger Autoschau

 

Am 10. Mai 2015 von 10.00 bis 18.00 Uhr auf dem Nappenplatz stellen sieben Autohäuser aus Bad Salzungen und Umgebung ihre Fahrzeuge aus.

Es werden ca. 35 Neu- und Vorführwagen verschiedener Marken zu sehen sein. Die Fachhändler bieten eine umfangreiche Beratung und Informationen zu den einzelnen Fahrzeugen sowie Prospektmaterial zum Mitnehmen.


"Wir kümmern uns!", ist für die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG mehr als nur eine Redewendung.

"Wir kümmern uns!", steht für Engagement, Vertrauen und Kundennähe.

Am 10.05.2015 wird die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG zur

11. Salzunger Autoschau wieder mit ihrem Event-Truck vor Ort sein. Ihre Mitarbeiter basteln und malen mit den Jüngsten.

 

Am Infostand der Werraenergie GmbH kann man Wissenswertes zum Thema Energie erfahren und sich beraten lassen. Außerdem wird ein Erdgasfahrzeug ausgestellt.

 

Die DEKRA ist auch in diesem Jahr mit einem Info-Stand vertreten.

Erfahrungen können hier in einem Überschlagsymolator gemacht werden.

 

Wegen der Autoschau ist der Nappenplatz als Parkplatz ab Samstag, 09. Mai 18.00 Uhr bis zum Sonntag, 10. Mai 19.00 Uhr gesperrt.

 

 

Verkaufsoffener Sonntag in Bad Salzungen

 

Die Einzelhändler der Stadt laden an diesem Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr  zum Einkaufsbummel ein.

 

Parkplätze stehen in der Innenstadt, z. B. Werrastraße, Teichgasse, vor dem Goethe-Park-Center, Andreasstraße zur Verfügung.

 

Stand 27.04.2015 - Änderungen vorbehalten